abmahnung-ido-versicherter-versand-maengelhaftung

Abmahnung IDO wegen Versicherter Versand und Mängelhaftungsrecht

Abmahnung des IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. Wer ist betroffen: Hauptsächlich Händler bei eBay. Neuerdings auch Händler auf der Plattform Dawanda. Was verlangt der IDO: Die Abgabe einer Unterlassungserklärung und eine Kostenpauschale von um die 200,00 Euro. Was wird abgemahnt: Alle klassischen Verstöße (Garantiewerbung, Versand, falsche Lieferfristen, usw.) und das…

Mahnbescheid / Vollstreckungsbescheid von Waldorf Frommer

Abgemahnte erhalten oft nach Jahren noch Mahnbescheide zu längst vergessenen Abmahnungen. Mahnbescheid von Waldorf Frommer erhalten? Aktuell beantragt Waldorf Frommer Mahnbescheide zu Abmahnungen aus den Jahren 2014 und 2015. Waldorf Frommer beantragt die Mahnbescheide im Auftrag verschiedener Rechteinhaber. Dies sind insbesondere Mahnbescheide für Warner Brothers Entertainment GmbH oder Twentieth Century Fox Home Entertainment GmbH. Warum habe ich…

abmahnung-link-os-plattform

Abmahnung Fehlender Link OS-Plattform

Vorwurf in der Abmahnung wegen fehlendem Link zur OS-Plattform Seit Januar 2016 besteht die gesetzliche Verpflichtung, auf die OS-Plattform der EU-Kommision unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ hinzuweisen. Und diese zu verlinken. Der Hinweis kann beispielsweise wie folgt aussehen: Unter folgendem Link gelangen Sie auf die Plattform der Europäischen Kommission zur Online-Streitbeilegung (OS): http://ec.europa.eu/consumers/odr/ Oft wird jedoch vergessen, den Link…

abmahnung-ido-interessenverband

Abmahnung IDO Interessenverband

Der IDO „Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting Deutscher Online-Unternehmer e.V.“ versendet hauptsächlich Abmahnungen an Online-Händler aud eBay oder Amazon. Vorwurf in der Abmahnung des IDO Mit den Abmahnungen mahnt der IDO insbesondere folgende Verstöße ab: Werbung mit Garantie ohne ausreichende Garantieerklärung Irreführende Werbung mit „Versicherter Versand“ Werbung mit dem Hinweis „CE-Geprüft“ Versandkostenangabe auf Nachfrage…

abmahnung-rechtsmissbrauch-facebook-impressum

Wann ist eine Abmahnung rechtsmissbräuchlich – nach LG Regensburg

Themen: Urteil LG Regenburg vom 31.01.2013 Az.: 1 HK O 1884/12 Fehlerhaftes oder fehlendes Impressum auf einer Facebook-Seite Rechtsmissbräuchliche Massenabmahnungen Rechtssicheres Impressum bei Facebook Das Urteil des LG Regensburg Das Landgericht Regensburg hat mit Urteil v. 31.1.2013, Az. 1 HK O 1884/12 zugunsten eines sogenannten „Massenabmahners“ entschieden. Ein IT-Systemhaus hatte durch die Kanzlei Hans-Werner-Kallert (HWK)…

waldorf-frommer-abmahnung

Waldorf Frommer Abmahnung

Abmahnungen von Waldorf Frommer Die Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte aus München ist gemessen an der Zahl der wöchentlich versendeten Abmahnungen eine der größten Abmahnkanzleien. Waldorf oder Waldorf Frommer? Die Kanzlei Waldorf Frommer firmierte vormals unter dem Namen Kanzlei Waldorf & Kollegen. Warum werden Abmahnungen durch die Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte ausgesprochen? Waldorf Frommer vertritt eine…

filesharing-drei-fragezeichen-waldorf-frommer

Filesharing-Abmahnung: Die drei ??? | Drei Fragezeichen | Waldorf Frommer | Sony Music Entertainment Germany GmbH

Schon seit längerer Zeit geht die Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Sony Music Entertainment Germany GmbH gegen Internetanschlussinhaber vor, denen zur Last gelegt wird, einzelne oder mehrere Folgen der beliebten Hörspielreihe Die Drei Fragezeichen – ???  über Internettauschbörsen zum Downlaod angeboten zu haben. Rechteinhaber: Sony Music Entertainment Germany GmbH Rechtsvertreter: Kanzlei Waldorf Frommer U.a.…

newsletter-spam-double-optin-unerlaubte-werbung

Ist die Double-Opt-In Bestätigungs-E-Mail schon unerlaubte Werbung – Checkliste für Newsletter

Das OLG München entschied heute durch Urteil (OLG München, Urteil vom 27.09.2012 – Az.: 29 U 1682/12), dass die Bestätigungsemail, die beim Bestellen eines Newsletters an die bei Bestellung eingegebene Emailadresse, unerlaubte Werbung darstellt (sog. Double-Opt-In-Verfahren) und einen Unterlassungsanspruch auslöst. Im Einzelnen: Bestätigungsemails bei Newsletter-Versand als unerlaubte Werbung Um datenschutzrechtliche und wettbewerbsrechtliche Regelungen einzuhalten, hat…

abmahnung-filesharing-download

BGH-Urteil zum Sohn des Schlafenden oder Morpheus und die Störerhaftung

Der Sohn des Schlafes ist Morpheus. Sein Vater ist Hypnos, der in der griechischen Mythologie der Gott des Schlafes ist. Um beide ging es in der Entscheidung, die der BGH mit Urteil vom 15.11.2012 (Az: I ZR 74/12) traf. Der Sohn war in diesem Fall der Verletzer der Urheberrechte eines Rechteinhabers an mehreren Musiktiteln. Er nutze die…